Dresden gegen Radfahrer

Wie die Stadt Dresden Radfahrern das Leben schwer macht

Dresden demontiert still und heimlich Radbügel

Hinterlasse einen Kommentar

 

Abgebaute Radbügel

Stadt Dresden baut Radbügel ab

Fast unbemerkt wurden innerhalb der letzten zwei Wochen insgesamt neun Radbügel auf der Seestraße am Altmarkt direkt vor der Altmarktgallerie demontiert.

Da die Bügel immer gut „gefüllt“ waren erschließt sich der Schritt in keinster Weise. Scheinbar scheint den Verantwortlichen das Wildparken vor dem Hauptbahnhof und Neustädter Bahnhof so sehr zu gefallen, dass es nun als Vorbild für die Innenstadt dient.

Eine Anfrage über das ADFC-Formular an die Stadt zur Begründung ist raus, aber eine Antwort kann sich, wie üblich, hinziehen, wenn überhaupt eine kommt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s